"Over 40 years , Life on Surfing and Windsurfing" by CK

Öffen (nicht ganz fertig) Open

Eine großes Interview von mir war im Windsurfing Journal , Ausgabe Dezember´09.
Diee Redaktionsanschrifit ist in Kiel , Fon +49(0)431 9969977 , info@windsurfing-journal.de .

Trotz des fehlenden Lebenslaufes (in Arbeit), ist diese Seite schon einmal eröffnet. Hier findet Ihr Bilder aus meinem Leben aus den unterschiedlichsten Ländern. Es folgt mein Surf-Lebenslauf, zusätzlich Geschichten von mir sowie interessante Informationen über mein Arbeitslebenslauf, mit mehreren Bildern aus Brasilien und Europa.

 
Viel Spaß mit "History".
Christian Koester .

So Lange ist es her.....

Erfahrung ist das was Qualität ausmacht!

Bilder History

Ceceu Pier 1972
Celsinho T. 1974
"Quatro"CK 1978
das Team 1974
SurfAnzeige 1975
Nativas 1981
WS Wave 1981
Surfboards 1980
Surfboards 1980
Surfboards 1980
Boards für Pier
SuperSurf 1982
Foca 1974
CK Recreio1974
CK Shaping 1975
Ipanema Pier´75
SuperSurf Haus
CK Shaping1975
Surfboards1981
Shapes f. K&K
For K&K 1984
For K&K 1984
SuperSurf Wear
Nativas S.Paulo
CKShapesNativas
CK MiniMalibu´84
CK Sao Paulo´84
CK Chanells 1984
CK Winds 1985
WS Wave 1985
Niteroi Itacoatiara
VorSuperSurfHaus
SuperSurf Haus
RJ Arpoador 1980
Lieblings Wsboard
Noch kein Trapez
FaroldaBarra´81
Christian K.1976
Renan&Saba1976
CK Arpoador 1976
SuperSurfHaus´81
HotDogs CKoester
Special f. Pier ´81
CK f. Pier 1981
1985/´90 CK Fins
C.Koester 1987
CK Slalom Boards
Walchensee 1987
Speed Boards´87
Word Cup Speed
Channel St.Marie,
BesteDeutsche´89
Mistral CK Fins ,,,
1995 bis 2000 ,,,
alle 45 Boards ,,,
CKoester Designs.
For Mistral Series
"For Robby Naish"
Winds.Journal`10
Winds.Journal`10

Symbol / Logos von Christian Koester

Jedes der hier zu findenden Logos steht für eine ganz bestimmte Zeit in meinem Arbeitsleben.

z.B. Das "Mond & Sterne" Logo ist durch die Inspiration eines schönen Sonnenunergang entstanden. Die Sonne und die Sterne stehen für die Natur und eine fantastische Show....

In der Zeit von 1970 bis 1985 schmückte dieses Logo meine kompletten Surfboards. Es war immer der Mond & die Sterne auf der Nose zu sehen. Wir bauten die Bretter in meinem Haus in Brasilien. In der Zeit entstanden 5.000 Surfboards. Ab 1980 bauten wir als PIONIER zusätzlich Windsurfboards. Damals wie auch heute natürlich mit eigener Entwicklung von Shapes etc...

Ab 1970
Ab 1978
Ab 1985
Zusätlich ab 2013